13.10.2020

Innovation Farm: Experten präsentieren agrarische Zukunftsprojekte

Anfang der Woche fand der „Innovation Farm Partner Day“ als Online-Veranstaltung statt. Es wurden zahlreiche Projekte vorgestellt, in denen der Einsatz der Digitalisierung in der Landwirtschaft in der Praxis erprobt wird. „Auch...weiterlesen »


13.10.2020

Höchstmögliche Planungssicherheit für die „Ab Hof“ 2021

Da eine Lockerung der strengen Auflagen für die Messebranche aufgrund der Corona-Pandemie aktuell noch nicht früh genug zu erwarten ist, findet die „Ab Hof“ 2021 erstmals zeitgleich zur neuen „Wieselburger Messe“ mit den...weiterlesen »


08.10.2020

Neue Verfahren der Pflanzenzüchtung: Bayreuther Experte warnt vor den Folgen ihrer strikten Reglementierung in der EU

Neue Technologien der Pflanzenzüchtung, vor allem die Gen-Editierung wie die Nobelpreis-Technologie CRISPR, ermöglichen eine gezielte und präzise Veränderung des Erbguts von Pflanzen. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat 2018...weiterlesen »


06.10.2020

Produktion von kristallinem Betain in Tulln

Der Frucht-, Stärke- und Zuckerkonzern Agrana startete am Standort Tulln mit der Produktion von kristallinem Betain. Die Errichtung der neuen Anlage unmittelbar neben der Zuckerfabrik erfolgte durch die Beta Pura GmbH, ein Joint...weiterlesen »


06.10.2020

Neue Anbauzeiten für Braugerste zeigen in Niederösterreich erste Erfolge

Die heimische Brauindustrie benötigt jedes Jahr 220.000 Tonnen Braugerste, die auf einer Fläche von rund 50.000 Hektar, großteils in Niederösterreich, angebaut wird. „Hitze und Trockenheit haben in den letzten Jahren der...weiterlesen »


06.10.2020

Agrarroboter im Praxiseinsatz

Arbeitskräftemangel und steigende Kosten stellen vor allem den handarbeitsintensiven Sonderkulturbereich vor wachsende Herausforderungen. 2020 startete der deutsche Agrarhandelskonzern BayWa den Vertrieb der Hackroboter des...weiterlesen »


06.10.2020

Die Invasion der Aliens geht weiter: Gebietsfremde Arten nehmen bis 2050 weltweit um 36 Prozent zu

Die Anzahl gebietsfremder Arten wird bis Mitte des Jahrhunderts weltweit um 36 Prozent gegenüber dem Jahr 2005 steigen. Ein Großteil dieser Neuankömmlinge sind Insekten. Das berichtet ein internationales Team unter der Leitung...weiterlesen »