09.04.2019

LFI und Landwirtschaftskammern stellen neuen Ideencheck für Landwirte online

Mit dem neuen Ideencheck des Ländlichen Fortbildungsinstitutes Österreich (LFI) und der Landwirtschaftskammern (LK) können Bäuerinnen und Bauern ihre Vorhaben noch vor der Umsetzung auf Erfolgsaussichten prüfen. „Wir geben den Landwirten mit dem Online-Ideencheck ein Instrument an die Hand, mit dem sie ihr Konzept aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten können und Anregungen für Verbesserungen erhalten“, so die Leiterin der LK &LFI Innovationsoffensive, Lisa Piller. Das Hilfsmittel ist für alle Interessierten auf der Innovationsplattform „Mein Hof - Mein Weg“ unter ideencheck.meinHof-meinWeg.at frei zugänglich.

Wie bei einem Puzzle setzt sich eine erfolgreiche Idee aus verschiedenen Teilen zu einem Ganzen zusammen. Nutzer des neuen Ideenchecks können geplante Vorhaben in den Kategorien „Akzeptanz und Eignung“, „Kunden und Umfeld“, „Wissen und Marketing“ sowie „Ressourcen und Finanzielles“ Stück für Stück durchleuchten. Mit wenigen Klicks erhält der Landwirt damit Rückmeldungen, wie es um sein Projekt aktuell steht und in welchen Bereichen noch Verbesserungen nötig sind. Anregungen dazu runden den Ideencheck ab.

Die Landwirte können aber auch in direkten Kontakt mit den LK-Innovationsverantwortlichen treten und somit eine weitere unabhängige Meinung von außen einholen. Die LK-Innovationsverantwortlichen der einzelnen Bundesländer, die auf www.meinHof-meinWeg.at zu finden sind, prüfen die Idee auf Herz und Nieren und lösen gemeinsam mit den interessierten Bauern noch offene Fragestellungen in Planung sowie Umsetzung. So können die Landwirte die Chancen auf Erfolg ihres Vorhabens weiter erhöhen.

Der Ideencheck wurde mit Hilfe der erfahrenen Innovationsberaterin Irene Unterkofler sowie den LK-Innovationsverantwortlichen aller Bundesländer entwickelt und wird im Rahmen der Ländlichen Entwicklung (LE 14-20) von Bund, Ländern sowie der Europäischen Union unterstützt. (aiz)