28.06.2015

LK-Warndienst NEU bereits gestartet - Intelligenz ersetzt Chemie

Im Frühjahr wurde der neue Pflanzenschutz-Warndienst der Landwirtschaftskammern (warndienst.lko.at) gestartet. Österreichs Acker-, Gemüse-, Obst- und Weinbauern können dieses Instrument dazu nutzen, durch Prognosen und Befallserhebungen von Schädlingen und Krankheiten den Pflanzenschutzmittel-Einsatz effizienter durchzuführen und so den Nutzen zu optimieren. Dabei helfen Prognosen und Befallserhebungen von Schädlingen und Krankheiten mit, dass Bäuerinnen und Bauern ihr oberstes Ziel, nämlich die rückstandfreie Qualität, erreichen. 

Effizientester Weg zu optimierter Anwendung von Pflanzenschutzmitteln

„Der neue Pflanzenschutz-Warndienst ist der mit Abstand effizienteste und preiswerteste Weg hin zu einer optimierten Anwendung von Pflanzenschutzmitteln. So der LK-Präsident Hermann Schultes. warndienst.lko.at ist eine einheitliche gemeinsame Homepage für alle Warndienste Österreichs mit einem Gesamtüberblick über Pflanzenschutzthemen für die jeweilige Zielgruppe (Acker-, Gemüse-, Obst- und Weinbau). Auf dieser Seite werden die Warndienste kompakt dargestellt und mit weiteren wichtigen Informationen (z.B. Schadorganismen, Sortenlisten, Pflanzenschutzmittel, Pflanzenschutzgeräte) verknüpft. Für die Betriebe werden so praxisrelevante Inhalte besser verfügbar. Die Informationen selbst sind firmenunabhängig und punktgenau auf die jeweilige Zielgruppe der Landwirte zugeschnitten.