04.05.2020

GAP-Übergangsregelung soll bis 2022 gelten

Für zwei weitere Jahre sollen die heutigen Regeln der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) fortgeführt werden, verabschiedete der Agrarausschuss des Europaparlaments eine Übergangsverordnung, mit der die Zeit bis zur Reform der GAP...weiterlesen »


30.04.2020

Schmuckenschlager: Alternative Treibstoffe als Teil des AUA-Pakets

Bei Flugkraftstoffen gibt es derzeit keine Beimischung oder Substitution mit biogenen Treibstoffen, wie es bei Otto- und Dieselkraftstoffen der Fall ist. Eine Substitutionsverpflichtung wäre eine der wirksamsten Maßnahmen zur...weiterlesen »


28.04.2020

NÖ Bauernbund: Kompetentes Team gestaltet Zukunft der Landwirtschaft

Die konstituierende Vollversammlung der Landwirtschaftskammer NÖ, die gestern in St. Pölten im Beisein von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner nach der LK-Wahl Anfang März zu ihrer ersten offiziellen Sitzung zusammengetreten...weiterlesen »


23.04.2020

Pflanzenschutz: EU-Umweltausschuss gegen gelockerte Rückstandshöchstmengen

Während die EU-Kommission die zugelassenen Rückstandshöchstmengen für einige Wirkstoffe im Obst- und Gemüseanbau anheben will, spricht sich der Umweltausschuss des Europaparlaments dagegen aus. Konkret geht es um das Fungizid...weiterlesen »


21.04.2020

Wieselburger Volksfest 2020 abgesagt

1928 wurde erstmals das Wieselburger Volksfest veranstaltet, schon damals mit einer Leistungsschau von Gewerbe, Handel, Industrie und Landwirtschaft, musikalischer Unterhaltung sowie kulinarischer Angebote verbunden. Sechs...weiterlesen »


21.04.2020

Corona-Krise macht Fristverlängerungen in der Antragstellung notwendig

Die von der Bundesregierung eingeführten Maßnahmen zur Verhinderung der Ausbreitung des Coronavirus haben Auswirkungen auf die heimischen land- und forstwirtschaftlichen Betriebe hinsichtlich der Einhaltung von Fristen,...weiterlesen »


20.04.2020

Monitoring der Rübenschädlinge auf warndienst.lko.at abrufbar

An insgesamt 30 Standorten in Niederösterreich, Oberösterreich und dem Burgenland findet seit Anfang April 2020 das Monitoring der wichtigsten Schädlinge bei der Zuckerrübe statt. Das Monitoring wird durch die Agrana Zucker GmbH...weiterlesen »