24.05.2016

Glyphosat: EU-Kommission erwägt Zulassungsverlängerung für nur 12 bis 18 Monate

Die Zeit wird knapp. Bis Ende  Juni 2016 muss die EU-Kommission eine Entscheidung über den umstrittenen Herbizidwirkstoff Glyphosat herbeiführen. Lässt sie die Frist verstreichen, begibt sie sich in eine rechtliche...weiterlesen »


18.05.2016

Glyphosat nach neuer UN-Studie nicht krebserregend

In einem Brief an Bundesminister Andrä Rupprechter spricht sich die IndustrieGruppe Pflanzenschutz (IGP) klar für ein Votum zur Verlängerung des Pflanzenschutzwirkstoffs Glyphosat auf europäischer Ebene aus.
Denn eine...weiterlesen »


29.04.2016

6% der österreichischen Landwirte nutzen derzeit Precision Farming

Die GPS-gesteuerte Bewirtschaftung der Felder fristet unter Österreichs Landwirten noch ein Nischendasein. Zwar haben 87% der Landwirte von dieser Technologie zumindest eine ungefähre Vorstellung. Die Nutzung selbst ist...weiterlesen »


29.04.2016

Schwerwiegende Folgen für die Landwirtschaft nach Frostschäden

Temperaturen von bis zu -6 °C verursachten in den Morgenstunden des 26., 28. und des 29. April insbesondere in der Steiermark sowie im Burgenland und Niederösterreich schwere Frostschäden in der Landwirtschaft. "Massiv...weiterlesen »


14.04.2016

Glyphosat: EU-Parlament für begrenzte Zulassung

Das Europaparlament möchte den umstrittenen Pflanzenschutzmittelwirkstoff Glyphosat für sieben weitere Jahre zulassen. Ein zunächst angestrebtes Verbot verfehlte bei der Abstimmung die Mehrheit. Die Erklärung des...weiterlesen »


14.04.2016

ÖKL-Praxisseminar zeigt, was ISOBUS heute kann

"ISOBUS und Bedienterminals" wie Tablets, die sich für die Steuerung von Arbeitsgeräten etabliert haben, stehen im Mittelpunkt eines Tagesseminars, das das ÖKL am 12. Mai (9 bis zirka 17 Uhr) in der BOKU Groß-Enzersdorf...weiterlesen »


14.04.2016

Syngenta bleibt trotz Übernahme durch ChemChina Syngenta

Der Agrarchemiekonzern Syngenta wird seine Entwicklungsstrategien in den drei Geschäftsbereichen Pflanzenschutz, Züchtung und neue Technologien (z.B. GV-Merkmale) auch nach einer Übernahme durch ChemChina fortsetzen. "Im...weiterlesen »