12.03.2015

EU-Parlament fordert rasches Verbot von chemischen, das Hormonsystem beeinflussenden Stoffen

31 Pflanzenschutzmittel wären von Verbot betroffen

Seit Jahren hängen Vorschriften für sogenannte „endokrine Disruptoren“, also Chemikalien, die durch Veränderung des Hormonsystems die Gesundheit...weiterlesen »


06.03.2015

Einige ÖPUL-Maßnahmen erfordern Weiterbildung

BMLFUW veröffentlicht Liste anerkannter Bildungsträger

Bei Teilnahme an den Maßnahmen "Biologische Wirtschaftsweise (Bio)", "Umweltgerechte und biodiversitätsfördernde Bewirtschaftung (UBB)",...weiterlesen »


05.03.2015

Drei Krankheiten durch Weizen

Unstrittig, so der Mediziner Prof. Dr. Dr. Detlef Schuppan, Mainzer Gastroenterologe, seien die Weizenallergie und die durch Gluten ausgelöste Zöliakie. Beide Krankheiten seien eher selten, sie treten bei weniger als 1–2%...weiterlesen »


05.03.2015

Anti-Weizen-Welle: Weizenzüchter widerspricht Märchen vom bösen Weizen

Dumm und dick soll er machen, und man sollte ihn gänzlich vom Speisezettel verbannen: Die Anti-Weizen-Welle aus den USA ist mit diversen Bestsellern zum Thema längst bei uns angekommen. Dr. Friedrich Longin, Weizenexperte...weiterlesen »


25.02.2015

pr-manufaktur stellt McDonalds-Konsumenten vor Entscheidung: Bienen oder Pommes frites?

Tendenziöses Online-Voting auf „Sicherheitsrisiko-Seite“ Wilfried Oschischnig, pr-manufaktur in Wien, sandte heute über die APA eine Pressemeldung aus, in dem (nicht nur) McDonalds-Besucher darüber abstimmen...weiterlesen »


12.01.2015

Boku-Forscher weisen Interaktion zwischen Regenwürmern und Blattläusen nach

Pflanzen nehmen Vermittlerrolle ein

Der Interaktion zwischen im Boden und oberirdisch lebenden Organsimen sind Forscher unter der Leitung der Universität für...weiterlesen »


12.01.2015

NÖ: Erster Spürhund schützt Wälder vor Quarantäneschädlingen

Großfläche Schäden nur durch frühzeitiges Erkennen verhinderbar

Zitrus- und Laubholzbockkäfer, die mit Holzverpackungsmaterial oder Pflanzen aus Asien nach...weiterlesen »