11.11.2019

Rupprechter wird Direktor im Generalsekretariat des Europäischen Rates

Ab 16. Dezember 2019 wird der ehemalige Landwirtschaftsminister Andrä Rupprechter als Direktor im Generalsekretariat des Europäischen Rates in Brüssel wieder für die gesamte Gemeinsame Agrarpolitik (GAP) zuständig sein, das heißt...weiterlesen »


11.11.2019

OÖ Bauernbund warnt vor bewusster Falschinformation zu Schweinefutter

Der Oberösterreichische Bauernbund reagiert empört auf die entbrannte Diskussion über gentechnisch verändertes Futter in der Schweinehaltung und spricht von bewusster Falschinformation. „Wenn es darum geht, den österreichischen...weiterlesen »


11.11.2019

Wieselburg: Spezialmesse bioÖsterreich vom 17. bis 18. November

Vom 17. bis 18. November 2019 findet am Messegelände in Wieselburg, NÖ, wieder die bioÖsterreich, die Spezialmesse für Bio-Produkte statt. Mehr als 180 Aussteller präsentieren ihr Waren- und Dienstleistungsangebot für Produzenten...weiterlesen »


11.11.2019

Studie „Megatrends im Agrarsektor“: Produktionszuwachs mit Augenmaß empfohlen EU-Parlament informierte sich über nötige Anpassungen im Einklang mit der Umwelt

Die Bevölkerung der Welt steigt bis 2050 auf rund 10 Mrd. Menschen. Das sind 2,3 Mrd. mehr als heute und erfordert einen Anstieg der landwirtschaftlichen Produktion um 50 % in den kommenden 30 Jahren. Die Nachfrage sowohl nach...weiterlesen »


11.11.2019

Moosbrugger: Wer Klimaschutz ernst nimmt, greift zu heimischen Äpfeln

„Wer Klimaschutz ernst nimmt, der greift zu heimischen Äpfeln. Das wissen Konsumentinnen und Konsumenten, und das gilt erst recht für den Lebensmittelhandel. Niemand braucht in Österreich Äpfel aus Ländern der Südhalbkugel, die...weiterlesen »


11.11.2019

Laser versus Unkraut: LZH zeigt Agrar 4.0 auf der Agritechnica

Laser statt Pestizide, diese Vision von Agrar 4.0 zeigt das Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH) vom 10. bis 16. November 2019 erstmalig auf der AGRITECHNICA auf dem Gemeinschaftsstand des Landes Niedersachsen (Halle 21, Stand A05)...weiterlesen »


05.11.2019

Experten zeigen Gefahren für Lebensmittelsicherheit auf

„Antibiotika-Resistenzen, krank machende Keime sowie neue Tier- und Pflanzenkrankheiten“ nannten heute Experten der europäischen Lebensmittelsicherheitsbehörde EFSA, des Sozialministeriums und der AGES bei einer gemeinsamen...weiterlesen »