17.04.2019

Moosbrugger gratuliert erster nominierter LK-Präsidentin Michaela Langer-Weninger

Der Präsident der Landwirtschaftskammer (LK) Oberösterreich, Franz Reisecker, hat gestern nach neun Jahren unermüdlichen Einsatzes an der Spitze der bäuerlichen Interessenvertretung in Oberösterreich seinen Rückzug angekündigt...weiterlesen »


17.04.2019

Köstinger legt Ergebnisse des „Aktionsplans für sichere Almen“ vor

„Rechtzeitig vor Beginn der Almsaison setzen wir Maßnahmen für ein gutes und sicheres Miteinander auf Österreichs Almen und Weiden um“, betonte gestern Tourismusministerin Elisabeth Köstinger. Gemeinsam mit dem Präsidenten der LK...weiterlesen »


16.04.2019

Woche der Landwirtschaft mit Filmpremiere „Wer is(s)t, ist Teil der Landwirtschaft“

„Bereits zum 16. Mal machen alle Landwirtschaftskammern in Österreich von Ende April bis Anfang Mai eine Woche lang die nicht-agrarische Bevölkerung auf Anliegen der Bäuerinnen und Bauern aufmerksam. Das heurige Motto lautet:...weiterlesen »


16.04.2019

OÖ: Früher Start der Spargel-Saison soll Inlandsversorgung verbessern

Die Spargel-Saison beginnt heuer in Oberösterreich relativ früh. Die günstige Witterung der vergangenen Wochen bewirkt einen leicht vorgezogenen Saisonstart für die bei den Konsumenten immer beliebter werdenden Spargelstangen....weiterlesen »


16.04.2019

Moosbrugger kritisiert Preisvergleich der Arbeiterkammer

„Nicht zum ersten Mal disqualifiziert sich die Arbeiterkammer mit unsachgemäßen Preisvergleichen in der Lebensmittelbranche. Die AK kommt in ihrem jüngsten Vergleich zum Ergebnis, dass Lebensmittel in Österreich zu teuer wären....weiterlesen »


15.04.2019

Agrophotovoltaik: Hohe Ernteerträge im Hitzesommer

Das Verbundprojekt „Agrophotovoltaik – Ressourceneffiziente Landnutzung“ (APV-RESOLA) erprobt seit mehr als zwei Jahren die Kombination von Solarstromproduktion und Landwirtschaft auf der gleichen Fläche. Über einer 0,3 Hektar...weiterlesen »


15.04.2019

Bundesforschungszentrum für Wald warnt vor neuer Borkenkäfer-Massenvermehrung

Nach den Borkenkäferschäden und Herbststürmen 2018 sowie den Schneebrüchen zu Jahresbeginn geht das Waldschutzjahr heuer ähnlich unerfreulich weiter. „Die Ausgangslage ist höchst besorgniserregend, eine weitere...weiterlesen »