03.12.2019

Bauernbund zu Glyphosat: Verbot des Nationalrats beschert Rechtsunsicherheit Bierlein gefordert, Gesetz nicht in Kraft treten zu lassen

SPÖ, FPÖ, NEOS und Liste JETZT haben sich im Sommer gegen die österreichische Landwirtschaft und für ein vollständiges nationales Anwendungsverbot des Pflanzenschutzmittels Glyphosat entschieden. Ein solches Verbot wurde davor...weiterlesen »


03.12.2019

Glyphosat-Verbot: LK Österreich kritisiert scheinheilige Haltung der EU-Kommission - Unklare Rechtssituation führt zu enormer Benachteiligung der heimischen Bauern

Heftige Kritik an der EU-Kommission im Zusammenhang mit dem Anwendungsverbot des Pflanzenschutzmittel-Wirkstoffs Glyphosat übt die Landwirtschaftskammer (LK) Österreich. Obwohl die Brüsseler Behörde das nationale Glyphosat-Verbot...weiterlesen »


03.12.2019

Auftakt des UN-Jahres der Pflanzengesundheit: Heimische Züchter forschen an vitalen Pflanzen, die an Klimawandel und seine Auswirkungen besser angepasst sind

Im Dezember 2018 hat die Generalversammlung der Vereinten Nationen das Internationale Jahr der Pflanzengesundheit (IYPH) ausgerufen. Damit soll ein stärkeres Bewusstsein für die Wichtigkeit gesunder Kulturpflanzen als Beitrag zur...weiterlesen »


02.12.2019

Neue, umfassende Online-Plattform für Lebensmittel-Wissen: www.esserwissen.at

Fast täglich sind wir mit Schlagzeilen rund um Lebensmittel konfrontiert. Es gibt viele Informationen und viele Experten, wer weiß da noch, was stimmt? Um eigenverantwortlich Entscheidungen über seine Ernährung treffen zu können,...weiterlesen »


02.12.2019

UN-Jahr der Pflanzengesundheit: IGP fordert bessere Rahmenbedingungen für Forschung & Entwicklung

40 Prozent der möglichen weltweiten Ernte gehen durch Schadfaktoren wie Schädlinge, Unkraut und Krankheiten verloren. Sie gefährden die Pflanzengesundheit, wirken sich negativ auf die Entwicklung der Pflanze aus und sorgen so für...weiterlesen »


25.11.2019

Projekt „Mehrwert Landwirtschaft“ zeigt Leistungen von Bäuerinnen und Bauern auf

„Dass die österreichische Landwirtschaft einen wertvollen Beitrag zur Versorgung mit hochwertigen Lebensmitteln leistet, ist bekannt. Oftmals vergessen wird jedoch, dass ihr Potenzial damit nicht erschöpft ist. Der...weiterlesen »


25.11.2019

Grünlandbauern: Volkswirtschaftliche Bedeutung der Landschaftspflege fair abgelten

Die Engerlingplage traf die Bauern rund um den Grundlsee (Steiermark) heuer besonders massiv. Ein weiterer Rückschlag für die Region, in der es nur noch 24 landwirtschaftliche Betriebe - zumeist mit Mutterkuhhaltung - gibt, die...weiterlesen »