17.12.2019

Billa bietet ab zweitem Quartal 2020 ausschließlich österreichisches Frischfleisch an

Die österreichische Lebensmittelhandelskette Billa stellt im Laufe des zweiten Quartals 2020 sein Frischfleisch-Sortiment auf 100 % heimische Qualitätsware um. Das bedeutet, dass künftig Rind-, Schweine- und Geflügelfleisch in...weiterlesen »


17.12.2019

Unerwartete Schützenhilfe von Global 2000: Ausnahmen für Landwirtschaft bei Glyphosat erforderlich

„Aufklärungsarbeit zur rot-weiß-roten Landwirtschaft ist das Bohren harter Bretter, aber sie zahlt sich definitiv aus“, zieht Landwirt und nominierter LKNÖ-Vizepräsident Lorenz Mayr eine positive Zwischenbilanz. Als erste NGO in...weiterlesen »


17.12.2019

Unser Hendl kommt aus Österreich

„Wir haben lange darauf hingearbeitet. Jetzt ist es gelungen, dass wir unseren Menüservice-Kunden auch bei Speisen mit Huhn ausschließlich Fleisch aus Österreich anbieten können“, freut sich Gourmet Geschäftsführer Herbert Fuchs....weiterlesen »


17.12.2019

Startschuss der Initiative „Lebensmittel.Wertschätzen.“

Lebensmittel sind kostbar. Ihnen kommt gerade jetzt in der Weihnachtszeit bei den Konsumenten hohe Relevanz zu. Die laufenden Regierungsverhandlungen legen den regulativen Rahmen für die Wertschätzung und Wertigkeit...weiterlesen »


16.12.2019

LK OÖ zu Glyphosat: Import behandelter Lebensmittel statt Anwendung verbieten

„Der allgemeine Erregungszustand beim Thema Glyphosat führt offenbar dazu, dass die sachliche Auseinandersetzung beeinträchtigt wird und intelligente Argumente sowie inhaltliche Zusammenhänge keine Rolle mehr spielen. Anders ist...weiterlesen »


16.12.2019

Deutsche Wissenschafter empfehlen neues europäisches Gentechnikrecht

Das Urteil des Europäischen Gerichtshofs im Juli 2018 - wonach alle Organismen, die durch Verfahren der Genomeditierung wie CRISPR/Cas verändert wurden, unter die rechtlichen Regelungen für genetisch veränderte Organismen (GVO)...weiterlesen »


16.12.2019

Nationalrat: SPÖ bringt neuerlich Antrag auf Glyphosat-Verbot ein

Die SPÖ hat am vorigen Mittwoch im Nationalrat neuerlich einen Antrag eingebracht, wonach in Österreich das Inverkehrbringen von Pflanzenschutzmitteln mit dem Wirkstoff Glyphosat im Sinne des Vorsorgeprinzips verboten werden...weiterlesen »