17.10.2017

BASF kauft Bayers Herbizidgeschäft

Der Chemieriese BASF kauft wesentliche Teile der Saatgut- und nicht-selektiven Herbizid-Geschäfte von Bayer. 5,9 Milliarden Euro will das Ludwigsburger Unternehmen auf den Tisch legen. Zum Portfolio gehört auch der...weiterlesen »


11.10.2017

Niederösterreich bekommt Fachhochschule für Agrartechnologie

Beginn ist im Herbst 2018 mit 25 Studierenden in Wieselburg

In Niederösterreich startet ab Herbst 2018 am Standort Wieselburg ein Fachhochschul (FH) -Studiengang für Agrartechnologie mit 25 Studierenden. Das...weiterlesen »


28.09.2017

58. Österreichische Pflanzenschutztage 2017

Die Österreichische Arbeitsgemeinschaft für integrierten Pflanzenschutz lädt am 28.11. und 29.11.2017 in das Wirtschaftsförderungsinstitut Niederösterreich, Mariazeller Straße 97, 3100 St. Pölten, zu den 58. Österreichischen...weiterlesen »


28.09.2017

Saatgutbeizung – Vorsicht bei nachfolgender Herbizidanwendung: Verstärkte Nebenwirkungen auf Bodenorganismen

Dr. Johann G. Zaller, Institut für Zoologie, Universität für Bodenkultur Wien Zahlreiche fungizide und insektizide Wirkstoffe werden zur Saatgutbeizung eingesetzt. Davon sind vor allem die Neonikotinoide wegen ihrer negativen...weiterlesen »


20.09.2017

Glyphosat: Rupprechter kündigt "Nein" zu Vorschlag auf Wiederzulassung an

Für Zustimmung muss EU österreichische Forderungen berücksichtigen Sowohl im Ministerrat als auch im Nationalrat ist heute eine mögliche Verlängerung der Zulassung des...weiterlesen »


23.08.2017

Bayer/Monsanto: EU-Kommission kündigt vertiefte Prüfung an

Die Fusion der beiden Agrarriesen Bayer und Monsanto wird die EU-Kommission weiter beschäftigen. Die Brüsseler Behörde kündigt an, sich mehr Zeitzur Prüfung möglicher Wettbewerbseinschränkungen zu nehmen, da es zahlreiche...weiterlesen »


15.06.2017

EU: Pflanzenschutzmittelverbot auf ökologischen Vorrangflächen rückt näher

Im Europaparlament wurde heute die notwendige absolute Mehrheit gegen ein Verbot von Pflanzenschutzmitteln auf ökologischen Vorrangflächen knapp verfehlt. 13 Stimmen fehlten für ein Veto. Immerhin stimmten 363 von 673...weiterlesen »


<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>