16.07.2019

Oberösterreich stärkt Abgestufte Grünlandbewirtschaftung

Österreichs bäuerliche Tierhalter brauchen Grünlandflächen zur Versorgung ihres Viehs mit eiweißreichem Grundfutter. Nach jedem Schnitt werden diesen Flächen durch Gülle oder Festmist die entzogenen Nährstoffe zurückgegeben....weiterlesen »


16.07.2019

Problemwolf: Salzburger Almbauern stellen Antrag auf Entnahme

Das Wolfsproblem in Salzburg gewinnt weiter an Schärfe. Nach einem mittels DNA-Analyse bestätigten Wolfsriss vor ein paar Wochen wurden in den vergangenen Tagen weitere tote Tiere im Bereich der Tofernalm in Großarl gefunden. Das...weiterlesen »


16.07.2019

EU-Agrarrat: Hogan beruhigt Kritiker des Mercosur-Abkommens

Auf dem Agrarrat in Brüssel haben einige EU-Mitgliedstaaten gegen das Freihandelsabkommen mit den Südamerikanern protestiert. EU-Agrarkommissar Phil Hogan versuchte vor dem Treffen, den Kritikern schon mal den Wind aus den Segeln...weiterlesen »


16.07.2019

Experten stellen Lebensmittel-Imitaten kein gutes Zeugnis aus

Die verschiedensten Ernährungstrends sowie pflanzenbasierte Imitate als Alternative zu Fleisch und Milch aus tierischer Produktion nahmen heute Experten bei der „Klartext kompakt“-Veranstaltung der Landwirtschaftskammer (LK)...weiterlesen »


15.07.2019

EU-Agrarminister beschäftigen sich erneut mit grüner Architektur der künftigen GAP

Der erste EU-Agrarministerrat unter finnischer Leitung findet heute in Brüssel statt. Die neue EU-Ratspräsidentschaft wird die Minister fragen, ob nicht noch ein größeres Engagement für eine grünere Gemeinsame Agrarpolitik (GAP)...weiterlesen »


15.07.2019

Skeptische Stimmen aus den EU-Mitgliedstaaten zu Mercosur

Einige EU-Mitgliedstaaten sind skeptisch gegenüber dem Handelsvertrag zwischen der Europäischen Union und den Mercosur-Ländern und fordern Nachbesserungen. So auch Ex-Bundeskanzler Sebastian Kurz. „Mit Österreich wird es kein...weiterlesen »


15.07.2019

Ursula von der Leyen: Vertraue bei Glyphosat der Wissenschaft

„Die Gemeinsame Agrarpolitik (GAP) braucht eine Modernisierung aber keine Totalrevision“, erklärte Ursula von der Leyen bei ihrer Vorstellung vor den Grünen im Europaparlament. Sie musste Rede und Antwort vor den Abgeordneten...weiterlesen »


<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>